Neue Medien im Geschichtsunterricht

Das Projekt versucht auf der Grundlage von theoretischen und praktischen Zugängen Wege für den Geschichtsunterricht aufzuzeigen, um Neue Medien aus geschichtsdidaktischer Sicht sinnvoll in domänenspezifische Lernprozesse einzubauen. 

 

Dazu zählen neben dem Internet auch Video- oder Audiodateien, Textverarbeitungsprogramme und Web 2.0-Anwendungen.

 

Links zu diversen Angeboten

 

Projektleitung:

Priv. Doz. Dr. Christoph Kühberger

 

Laufzeit:

Okt. 2011 - Nov. 2014 

 

Fachtagung:

3./4. Mai 2013 "Nutzung von digitalen Medien im Geschichtsunterricht"/ PH Salzburg Link

9./10. Mai 2014 "Nutzung digitaler Medien in der Politischen Bildung"/ PH Salzburg Link

 

Publikationen zum thematischen Bereich:

Berger, Claudia/ Kühberger, Christoph: Politische Bildung und das Internet. Optionen des blended learning. In: Informationen zur Politischen Bildung 29/ 2008. S. 64-68. Link zum Beitrag Link zum Analyseraster (Research Skills)

 

Berger, Claudia/ Kühberger, Christoph: Neue Medien und Politische Bildung. In: 

Politisches Lernen. Der Beitrag der Unterrichtsfächer zur politischen Bildung. Hg. v.  H. Ammerer/ R. Krammer/ U. Tanzer. Innsbruck - Wien 2010. S. 38-58.

 

Kühberger, Christoph: Sich in Neuen Medien historisch orientieren? Historisches Denken als Teil gesellschaftlicher Partizipation. In: Erziehung und Unterricht 7-8/2011. S. 717-724. 

 

Kühberger, Christoph: Neue Medien als Teil des Geschichtsunterrichts. In: Historische Sozialkunde 1/2012, S. 31-40.

 

Kühberger, Christoph/ Berger, Claudia: Meinungsbildung im Internet. Ein Beitrag zum bilingualen Sachfachunterricht. In: Politische Bildung konkret. hg. v. H. Ammerer/ R. Krammer/ E. Windischbauer. Wien 2011. S. 86-89. Link

 

Kühberger, Christoph: Geschichte schreiben - Auswanderbriefe als Rechercheimpluse. In: Kühberger, Christoph: Globalgeschichte als Vernetzungsgeschichte. Geschichtsunterricht im Mehr-Ebenen-System. Hildesheim 2012.

 

Buchberger, Wolfgang/ Kühberger, Christoph: Computerspiele und Geschichtsunterricht. Dynamische digitale Spielwelten kritisch hinterfragen. In: Historische Sozialkunde 4/2013, 36-44. 

 

Kühberger, Christoph: Geschichte lernen digital? Ein Essay zu mehrfach gebrochnen Diskursen der Geschichtsdidaktik. In: Geschichte lernen im digitalen Wandel. Hg. v. M. Demantowsky/ Ch. Pallaske. München 2014, 163-168.

 

Kühberger, Christoph: Neue Medien - Innovationsträger für den Geschichtsunterricht. In: Österreich in Geschichte, Literatur und Geographie 3/2014,  325-334.

 

Buchberger, Wolfgang/ Kühberger, Christoph/ Stuhlberger, Christoph (Hg.): Nutzung digitaler Medien im Geschichtsunterricht. Wien - Innsbruck 2015.

 

Kühberger, Christoph: Computerspiele als Teil des histroischen Lernens. In: Praxisbuch Historisches Lernen und Medienbildung im digitalen Zeitalter. Hg. v. D. Bernsen/ U. Kerber. Opladen 2017, 229-236.